Hauke: „Alter Schwede... das dauert vielleicht! Ich wart´ noch zwei Minuten. Wenn dann nichts beißt, beiß ich in meine lecker’ Stulle!“
Wo Hauke Recht hat, hat er Recht. Wozu warten, wenn das Leckere so nah! Nordisch-Pikant und Nordisch-Mild, über viele Monate naturgereift - so lecker schmeckt nur Alter Schwede. Dieser Name - inspiriert durch die Herrschaft der Schweden im 17. Jahrhundert in Mecklenburg - war in der DDR lange Zeit verboten. Nach der Übernahme der Molkerei in Wismar, haben die Mitarbeiter dafür gesorgt, dass diese Käsetradition wieder auflebt. Seitdem trägt ein altes Familienrezept von RÜCKER diesen ehrwürdigen Namen. Alter Schwede ... der sorgt für grenzenlosen Genuss.